Neuer Ausstellungstermin: Herbst 2020

Wir freuen uns, dass die „Bürgerinitiative Rund um St. Josef e. V.“ in Krefeld unsere Ausstellung im Herbst 2020 zeigen wird. Hier ihre Ankündigung:

Vielfalt macht bunter!
Respekt und Toleranz bilden die Basis für ein friedliches Miteinander der Kulturen. Wir erleben Ver-schiedenartigkeit nicht als Fremdheit, sondern als einen normalen und selbstverständlichen Ausdruck gesellschaftlicher Realität und Vielfalt.
„Gádže blicke“ ist der Name einer Ausstellung von Sabine Reimann und Cornelius Schaper, die sich kritisch mit der Perspektive von Nicht-Roma auseinandersetzt. Anhand von Interviews, die als audio-visuelle Objekte verfügbar sind, erhalten Besucher*innen dabei Einblicke in die Lebenswelten von Sinti*zze und Rom*nja. Die Wanderausstellung thematisiert Antiziganismus und lädt Nicht-Roma da-zu ein, den eigenen Blick zu schärfen und stereotype Bilder zu überdenken. Ein Projekt in Kooperation mit der NS-Dokumentationsstelle der Stadt Krefeld.

Die, 29.9. bis Do, 1.10., 14 bis 17 Uhr, die ECKE, Südstraße 29, Krefeld